M-Sampler

Automatischer Probennehmer mit:

  • Rotor für 24 Probenröhrchen
  • Notfall-Messposition
  • Strichcodelesegerät

Durch die Software des MS9-3 oder MS9-5 gesteuert, liest der M-Sampler die Patientendaten vom Strichcode, durchsticht die geschlossenen Probenröhrchen und überträgt die Blutprobe für die Analyse zum Blutbildautomaten. Die dreidimensionale Bewegung des Rotors gewährleistet ein korrektes Mischen der Probe und die Probenentnahme aus geschlossenen Gefäßen vermeidet möglichen Kontakt des Benutzers mit der Blutprobe. Der M-Sampler erkennt bis zu 24 verschiedene Rotoren*. Die laufenden Analysen kann der Benutzer jederzeit stoppen um eine Notfallmessung durchzuführen. Mit dem Strichcodeleser werden die Proben zuverlässig identifiziert und eine vollständige Automatisierung von der Entnahme aus geschlossenen Probenröhrchen bis zur Ergebnisverwaltung ermöglicht.

* optional

Beschreibung

Kompatibilität : MS9-3, MS9-5

Kapazität : 23 Probenröhrchen + eine Notfallmessposition

Probenentnahme : geschlossene Probenröhrchen

Abmessungen : H 190 x B 230 x T 250 mm

Stromanschluss : 100 – 240 V / 50 – 60 Hz

Gewicht : 4,8 Kg