Blutbildautomat MS 9-3s

HAUPTDATEN HARDWARE

  • Sequentielle Verdünnung über Mikroprozessorgesteuerte Schrittmotoren
  • 60µm Messkammer für ERY und THR
  • 80µm Messkammer für LEU
  • Strichcode Lesegerät*
  • Anschluss eines automatischen Probennehmers möglich: M-Sampler
  • Eingebauter Personalcomputer mit: Pentium® Prozessor
  • Festplattenspeicher für bis zu 50.000 Testergebnisse oder mehr**
  • 2 RS232 bidirektionale Schnittstellen
  • 1 parallel Anschluss
  • 2 USB Anschlüsse

HAUPTDATEN SOFTWARE

  • Alle externen Anschlüsse Windows® kompatibel
  • Windows® Benutzeroberfläche

Drucker:
geeignet für alle Windows® kompatiblen Drucker

Sprachen:
Französisch, Englisch, + eine auf Anfrage erhältliche Sprache (Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, etc…

Digitale Datenbanken:
Mann, Frau, Neugeborene, Kontrollblut
2 frei programmierbare

Qualitätskontrolle:
MS9-3s® Qualitätskontrollprogramm inkl. Levey-Jennings Histogrammen

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN
Abmessungen: Breite 340mm, Höhe 520mm, Tiefe 370mm
Gewicht: 20 Kg
Stromversorgung: 110-220V / 50-60 Hz 300 VA
Reagenzien: Diluent: ISOFLUX; Detergent: TRANSFLUX
Lyse: ACTI-DIFF; HEMOREF ® Hb Referenz

HERSTELLER SPEZIFIKATIONEN
· Produziert nach ISO 9001-2000 Standard

* Optional
** je nach Kapazität der Festplatte

Beschreibung

AUPTDATEN

Verfügbare Parameter:
LEU, Lym%, Lym#, Mon%, Mon#, Gra%, Gra#
ERY, Hb, MCV, Hkt, MCH, MCHC, EVB-CV, EVB-SD, MPV, EVB
µ ERY%, Macro ERY%
THR, MPV, TKT, TVB, Mode, Median, µ THR%, Macro THR%

Histogramme: LEU (Lym, Mon, Gra), ERY, THR

Referenzbereiche: individuell einstellbar (Bildschirm und Ausdruck)

Probenvolumen: 15 bis 50 µl Vollblut programmierbar

Messkapazität: bis zu 100 Patientenproben in der Stunde

Parameter

MS-9-3s-LAB-Parameter