M-Scan II

Der M-Scan II Chemieanalysator ermöglicht die Bestimmung einer großen Bandbreite an blutchemischen Parametern vor Ort in der Praxis. Es stehen frei wählbare Organ-Profile bzw. ausgesuchte Einzelparameter zur Verfügung. Für die schnelle, einfache und genaue Wertbestimmung von bis zu 19 Parametern pro Untersuchung benötigt er weniger als 10 min. und 90µl Serum oder Plasma.

  • 3 Schritte bis zum Ergebnis
  • freie Auswahl von bis zu 19 Parametern
  • nur 90µl Serum oder Plasma
  • vollautomatische Qualitätskontrolle
  • Grafikbildschirm
  • kompaktes Design
  • interner Speicher für 200 Patientendaten

Für die Anschlüsse an einen Computer, einen Blutbildautomaten, einen externen Drucker oder eine externe Tastatur stehen eine serielle, eine parallele, eine USB und eine Tastatur-Schnittstelle zur Verfügung.

Beschreibung

Automatischer Analysator M-Scan II für Veterinärmediziner. Die schnelle, einfache und genaue Wertbestimmung klinisch-chemischer und immunologischer frei wählbarer Einzel- und oder Profilparameter, erfolgt aus nur 90µl Serum oder Plasma in weniger als 10 Minuten.

Gemessene Parameter:
Harnstoff, Harnsäure, Kreatinin, Kalzium, Anorganisches Phosphat, Glukose, Alkalische Phosphatase (AP), Asparat-Amino-Transferase (AST), Alanin-Amino-Transferase (ALT), Gamma-Glutamyl-Transferase (GGT), Kreatinkinase, Amylase, Cholesterin, Gesamt-Bilirubin, Gesamt-Protein, Albumin, Thyroxin (T4)

Berechnete Parameter:
Globuline, Harnstoff/Kreatinin Verhältnis, Albumin/Globulin Verhältnis

Probenverarbeitung:
Ergonomische Pipette mit automatischen integrierten Dilutor

Referenzwerte:
Frei programmierbare Referenzwerte für Hund, Katze und Pferd. Zusätzlich stehen frei einstellbare Referenzwerte für bis zu 7 weitere Tierarten zur Verfügung.

Darstellung:
Die Messergebnisse werden auf einem LCD-Grafikbildschirm angezeigt. Der Ausdruck erfolgt entweder über den eingebauten Thermodrucker oder optional über einen externen Laser oder Tintenstrahldrucker.

Parameter

M-Scan-II-Parameter