MS4s VET

Der vollautomatische Blutbildautomat MS 4s bietet 22 Parameter mit 5-fach-Differenzierung der Leukozyten in nur 90 Sekunden. Für die schnelle, einfache und genaue Wertbestimmung benötigt er nur 30µl Vollblut. Vollautomatisch erarbeitet der 5-fach Differenzierer (Lymphozyten, Monozyten, Neutrophile, Eosinophile und Basophile) MS 4s aus offenen und/oder geschlossenen Probenröhrchen ein großes Blutbild. Die Kombination aus praxisgerechter Größe (DIN A4 Seite Stellfläche) und günstigem Preis ist eine einzigartige Lösung in modernem Design. Der MS 4s arbeitet vollautomatisch, wartungsarm, patientenfreundlich, ökonomisch und schnell.

Der Blutbildautomat zeichnet sich zusätzlich durch folgende Vorteile aus:

  • Bestpreis bei Geräten mit 5-fach-Differenzierung (echte Zählung der Eosinophilen)
  • kompakte Abmessungen, kleinste Stellfläche in dieser Klasse (ca. ein A4-Blatt)
  • speziell für die Anforderungen in der Tierarztpraxis entwickelt
  • keine Aufwärmzeit notwendig
  • bereits programmierte Datenbanken für Hund, Katze, Pferd, Rind, Schaf, Ziege und Schwein, bzw. zwei frei programmierbare Tierbanken
  • temperaturunabhängig
  • auch bei längeren Stehzeiten fällt kein höherer Reagenzverbrauch an, da der MS4s in diesen Zeiten keine automatischen Spülzyklen durchführt
  • automatische Stand-By-Zeiten programmierbar
  • der MS4s benötigt keine regelmäßigen Kalibrierungen
  • hohe Messgenauigkeit durch Digitaltechnologie
  • eingebauter hochauflösender Grafikdruck
  • integrierter Datenspeicher für 100 Patientendaten (inkl. Histogramm)
  • Anschlussmöglichkeit an viele verschiedene externe Standardbürodrucker, an die Labor – EDV und Blutchemieautomaten
  • Anschluss einer externen Computertastatur zur Eingabe von Patientendaten möglich

Am eingebauten Drucker werden alle Messwerte inkl. Volumsverteilungskurven, Patientendaten und gegebenenfalls die biochemischen Daten ausgedruckt. Für die Anschlüsse an einen Computer, an einen externen Drucker, an einen Strichcodeleser, an eine externe Tastatur und an Biochemie stehen zwei serielle, eine parallele und eine Tastatur- Schnittstelle zur Verfügung.

  • einfachste Bedienung mit Bedienerführung
  • Farbgrafikbildschirm
  • Speicher für die letzten 100 Patientendaten

Beschreibung

LEUWeiße Blutkörperchen (Leukozyten)
LYM%Lymphozyten in Prozent
LYM#Lymphozyten als absoluter Wert
MON%Monozyten in Prozent
MON#Monozyten als absoluter Wert
NEU%Neutrophile in Prozent
NEU#Neutrophile als absoluter Wert
EOS%Eosinophile in Prozent
EOS#Eosinophile als absoluter Wert
BAS%Basophile in Prozent
ERYRote Blutkörperchen (Erythrozyten)
MCVMittleres korpuskuläres ERY Volumen
HCTHämatokrit
MCHMittlerer korpuskulärer Hb Gehalt
MCHCMittlere korpuskuläre Hb Konzentration
EVBERY Verteilungsindex
RRgRegenerativer Erythrozyten-Index
HbHämoglobin
THRBlutplättchen (Thrombozyten)
MPVMittleres Thrombozyten-Volumen
TKTThrombokrit
TVBVerteilungsindex der Blutplättchen

Parameter

MS-4-5-HUM-Parameter